Wir, Gabriele und Uwe Milde, leben mit unserer Familie auf unserem Hof im bayerischen Donaumoos.

 

Unser Zwingername setzt sich zusammen aus dem Ortsnamen Königsmoos und dem Birkenwäldchen, das hinter unserem Hof liegt.

 

Da wir Zwingerhaltung für uns und auch für künftige Welpenbesitzer ablehnen, leben unsere Hunde mit uns in Haus und Hof.

 

Unser Grundstück bietet reichhaltige Abenteuermöglichkeiten, z.B das Bewachen und Hüten des Geflügels.

 

 

Wie wir zum Border kamen...

Auf dem Hof hatten wir immer einen Hund. Als unser Jagdterrier im Alter von 11 Jahren starb, kamen wir auf der Suche nach einem Nachfolger für ihn auf den Border Terrier.

 

In der Literatur wird der Border Terrier als ausdauernd, aktiv, unerschrocken, mutig und friedlich mit Mensch und Tier beschrieben. Als typisch werden seine Anhänglichkeit, seine Aufmerksamkeit und sein Lernwille geschildert. Nicht zuletzt werden auch seine Gesundheit und Langlebigkeit erwähnt.

 

Genau so einen Hund suchten wir!

So hat alles angefangen!

Und wir fanden ihn. Unser Gustl hielt bei uns Einzug, auch als ganz besonderer Kamerad für unseren Opa. Gustl ist so liebenswert und freundlich. Er kam als Therapiehund zu uns in die Familie, hat aber nach kurzer Zeit alle für sich und die Rasse eingenommen. Durch ihn bekamen wir den Wunsch zu züchten.

 

2008 kam unsere Katie dazu und deren Tochter Trixi aus dem B-Wurf blieb bei uns.

 

Alle in der Literatur beschriebenen Merkmale der Border Terrier sind in unseren Hunden vereint. Mit ihrer bedingungslosen Treue und ihrem liebenswerten Wesen haben sie sich einen festen Platz in unser aller Leben erworben.

 

Sie zeigen sich gut erziehbar und leichtführig. In der Hundeschule ist man erstaunt, wie gehorsam und freundlich sie sind. Trotzdem haben sie Pep und Elan des echten Terriers und fordern Action und Auslastung. Alle unserer Hunde haben die Junghundeschule erfolgreich abgeschlossen, jedoch hatte Gustl zudem noch eifrig an einem Agility- und Stöberkurs teilgenommen, die ihm sehr viel Spaß bereitet haben.

 

Zu Hause helfen unsere Hunde gerne beim Arbeiten......

Gustls Sohn Carlson (vom Fliedergarten) hat die Begleithundprüfung bestanden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borderterrier - Birkengrund